Einführung in die inklusive Jugendmedienarbeit

Mittwoch, 9. Oktober 2024 | 11:00 Uhr bis
Donnerstag, 10. Oktober 2024 | 16:00 Uhr

Digitale Medien sind ein wichtiger Bestandteil zur Selbstverwirklichung und kulturellen Teilhabe. Für Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung sind digitale Medien ein ganz selbstverständlicher Teil des Aufwachsens. Sie verbringen täglich Zeit im Internet, wo sie sich mit Freund:innen austauschen, Videos anschauen, Musik streamen und Spiele spielen. Das Recht auf Inklusion und Barrierefreiheit gilt auch für die digitale Welt und soll allen Menschen die gleichberechtigte Teilhabe zur freien Entfaltung der Persönlichkeit ermöglichen.
Für die pädagogische Praxis ist es von großer Bedeutung, sich mit einer inklusiven Jugendmedienarbeit auseinander zu setzen, da sie zahlreiche Chancen zur Teilhabe bietet. Was eine inklusive Jugendmedienarbeit ausmacht und wie sie in der pädagogischen Praxis umgesetzt werden kann, soll Thema dieses einführenden Seminars sein. Im Vordergrund stehen hierbei die Theorie und Praxis einer inklusiven Jugendmedienbildung sowie die gemeinsame Erarbeitung zielgruppenspezifischer Handlungsleitlinien gemeinsam mit den Teilnehmenden.

Inhalte

• Grundwissen zu Inklusion, Behinderung und Barriere(-freiheit)
• Mediennutzung junger Menschen mit Behinderung
• Pädagogische Praxis inklusiver Medienangebote

Ziele

• Sensibilisierung zu Teilhabechancen und Ausschlussmechanismen
• Reflexion der eigenen pädagogischen Arbeit in Hinsicht auf Inklusion
• Kennenlernen praxisorientierter Methoden

Diese Seite verwendet Cookies, um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen